Lösungen für eine moderne und vernetzte Medizintechnik

BeneHeart D6 Platinum

AED, Defibrillator und Patientenmonitor

Img42604
Img42590

Kraftvoll und flexibel

Der BeneHeart D6 Platinum erfüllt viele Anforderungen in einem kompakten Modell. Er garantiert höchste Zuverlässigkeit in der Anwendung und erlaubt reibungslose Datentransfers per Fernübertragungssystem. Sein Design macht den handlichen Defibrillator wasser- und sturzfest.

  • Hohe Zuverlässigkeit
  • EKG- und Vitaldaten auf einen Blick
  • Umfangreiche Datenaufzeichnung
  • Bip­hasisch bis 360 Joule
  • Flexib­le In­ten­siv­station

Der BeneHeart D6 Platinum ist mehrfach einsetzbar – auf der Station für den Notfallwagen und mobil im Rettungswagen. Sein kompaktes Design ist wasser- und stoßfest und auf jede Situation bestens vorbereitet. Ein leis­tungs­star­ker Lit­hium-Ionen-Ak­ku sowie 3/5 Ab­leitungs-EKG und SpO2 von Mind­ray oder Nell­cor ver­leihen ihm die er­for­der­liche Flexibilität in der Versorgung.

Der weltweit führende Glasgow-Algorithmus bietet die bestmögliche 12-Kanal-EKG-Interpretation. Das übersichtliche Farb­disp­lay kann meh­rere Kur­ven gleich­zeitig für EKG- und Vital­daten anzeigen.

Der BeneHeart D6 Platinum zeichnet bis zu 100 Patien­ten­daten, 1.000 Er­eig­nisse und 72 Stun­den grafischer und tabe­llarischer Trends auf. Diese können für eine spätere Auswertung per USB-Port ex­por­tiert werden.

Dank in­tel­ligen­ter Kont­roll­funk­tionen überprüfen sich die Geräte regelmäßig selbst und protokol­lieren dies auch. So können Sie sich jeder­zeit sic­her sein, ein ein­satz­bereites Gerät in den Händen zu hal­ten.

Die Be­neHeart-Geräte bieten manuel­le Defibril­lation und synch­ronisier­te Kardiover­sion mit moder­nster bip­hasischer Tech­nologie – und das bis zu 360 Joule. Vom Er­wach­senen bis zum Kind er­hal­ten die Patien­ten je nach Körpergröße und -ge­wicht stets die er­for­der­liche Men­ge Ener­gie.

Um­fang­reic­he Mul­tiparameterübe­rwac­hung wie EKG, SpO2, NIBP, TEMP, RESP, IBP und Et­CO2, kom­biniert mit einem manuel­len Defib­ril­lator, einem AED und einem Schritt­mac­her, mac­hen den Be­neHeart D6 Platinum zur mobilen In­ten­siv­station.

Die um­fang­reic­hen Mes­sungs- und Übe­rwac­hungsmöglich­keit­en in Diag­nosequalität machen einen zusätzlichen Patien­ten­monitor quasi unnötig. So wird zuverlässige Ar­beit in sämtlichen Ab­teilung­en zur Selbst­verständlich­keit. Außer­dem er­laubt das rich­tungs­weisen­de Fernübe­rtragungs­sys­tem den reibungs­losen Echt­zeitt­rans­fer der ge­sam­mel­ten Daten per UMTS oder GSM. So sind be­ispiels­weise auch Ärzte in der Ruf­bereit­schaft oder auf an­deren Stationen jeder­zeit über den ak­tuel­len Zus­tand des Patien­ten unter­rich­tet.

Downloads

Produktvideo

Erweiterungsgeräte

Wo auch immer Patienten wegen eines Herzstillstandes Hilfe benötigen: Die intelligenten Funktionen und intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche machen den BeneHeart D1 zum idealen Begleiter professioneller Ersthelfer.

Der D3 Platinum eig­net sich dank seiner kom­pak­ten Maße und seiner übe­rsicht­lichen und leich­ten Be­dienungs­funk­tionen ideal für den Not­fall­wagen auf der Station; aber natürlich auch für den Ein­satz im Ret­tungs­wagen.

In allen Bereichen etabliert: Die BeneVision-Zentrale überzeugt als äußerst vielseitiger Partner und Herzstück der Mindray-Familie. Ihr technischer Fortschritt beschert ganz neue Möglichkeiten.

Angebotsanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Scroll to Top