Lösungen für eine moderne und vernetzte Medizintechnik

BeneVision N1

Transportmonitor und Multiparametermodul

n1-wasserdichtn1-wasserdicht
N1_5N1_5
BenevisionN1-webBenevisionN1-web
Transport dock front rightTransport dock front right
Parameter panelParameter panel
N1_FrontN1_Front
N1 with modulesN1 with modules

Connecting the vision

Der BeneVision N1 verändert die Patientenpflege, indem es sich an die Bedürfnisse Ihrer Patienten im gesamten Krankenhaus anpasst – vom Plug-and-Play-Modul über den Transport bis hin zu einem eigenständigen Bettseitmonitor – der BeneVision N1 bietet maximale Flexibilität bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Kontinuität der Patienteninformationen und Beschleunigung des Arbeitsflusses.

Wie es sich für einen Meister der Mobilität gehört – der BeneVision N1 sorgt für eine leistungsstarke Datenspeicherung. Die Kontinuität der Patientendaten ist unab hängig vom Standort jederzeit gewährleistet. Damit gelingt ein Informationsmanagement, das sichere Abläufe, schnelles Handeln und kurze Entscheidungswege begünstigt. Dank eines sehr leistungsfähigen, integrierten Akkus kann der BeneVision N1 bis zu acht Stunden am Stück wertvolle Dienste leisten. Er sorgt dafür, dass der Patient während seiner Behandlung und eines Transportes l ückenlos überwacht wird. Im Zuge einer intelligenten Daten synchronisation lassen sich alle während eines mobilen Einsatzes erfassten Daten in das zentrale Überwachungssystem übertragen.

Der BeneVision N1 ist prädestiniert für den Transport und Rettungseinsätze. Er kommt außerhalb des Krankenhauses an Bord von Krankenwagen sowie in Hubschraubern, Militärfahrzeugen und der zivilen Luftfahrt zum Einsatz. Eine Ergänzung durch eine spezielle Dockingstation ist jederzeit möglich. Seine Batterie-kapazität von bis zu acht Stunden macht ihn zu einem dauerhaft zuverlässigen Begleiter. Bei einer Trennung vom Server werden alle Daten abgespeichert und nachträglich eingespielt. Der Bene-Vision N1 ist stark, robust und überzeugt mit hoher Korrosions-beständigkeit. Sein hochauflösendes HD-Touchscreen- Display aus Gorilla®Glas bietet optimalen Schutz. Zusätzlich verfügt er über ein integriertes CO₂-Seitenstrom-Modul.

Mit einem Gewicht von weniger als 1 Kilogramm ist der BeneVision N1 eine sehr kompakte Lösung. Sein handflächengroßer Monitor aus Gorilla®Glas glänzt als Leichtgewicht mit starken Argumenten. Er ist ein Garant für optimale Patientenüberwachung in und außerhalb von Klinik bzw. Krankenhaus und zudem für Härtefälle konzipiert. Sein wasser- und staubdichtes sowie stoßfestes Gehäuse bietet vorbildlichen Schutz. 

 

Der BeneVision N1-Monitor überzeugt als Plug-and-Play-Variante, die für hohe Flexibilität bei einfacher Handhabung sorgt. Im Begleitmodus überwacht die TDS parallel zum Patientenbett-Monitor, wird bei Bedarf mit wenigen Handgriffen abgekoppelt und wechselt automatisch auf eine drahtlose Verbindung. Unsere TDS-Lösung vereint hohe Funktionalität mit moderner Technik, um die Überwachung und Versorgung von Patienten so anpassungsfähig wie möglich zu gestalten.

*Mindray bietet drei Optionen für die SpO₂-Messung: Mindray, Masimo und Nellcor. Weitere Informationen zur Herstellerauswahl erhalten Sie von Ihrem örtlichen Vertriebsmitarbeiter.

Produktvideo

Video anzeigen?

Wenn Sie die eingebetteten Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf diesem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=envBKFF_EFs

Downloads

Erweiterungsgeräte

In allen Bereichen etabliert: Die BeneVision-Zentrale überzeugt als äußerst vielseitiger Partner und Herzstück der Mindray-Familie. Ihr technischer Fortschritt beschert ganz neue Möglichkeiten.

Alle Monitore der BeneVision N-Serie sind Innovation zum Anfassen. Sie sorgen in einer Bandbreite von 5,5 bis 22 Zoll für eine optimale Patientenüberwachung.

Kompakt und leistungsstark: Die BeneVision TDS kann an vielen Standorten verwendet werden – von der Ambulanz und der Notfallaufnahme über die präoperativen Bereiche und die Intensivstation bis hin zur Normalstation.

Angebotsanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre Bewerbung.

Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.