Lösungen für eine moderne und vernetzte Medizintechnik

M7 Premium

Portables Sonographiegerät

PPP-5PPP-5
1-101-10

Maximale Mobilität und Leistungsfähigkeit

Mit fortsch­ritt­licher Bild­gebungs­tech­nologie aus­gestat­tet liefert das kom­pak­te Ult­raschall­sys­tem ge­nau das, worauf es im medi­zinischen All­tag an­kommt: Komp­romiss­lose Leis­tungsfähig­keit in Kom­pakt­bauweise.

Dank der her­vor­rage­nden Bild­qualität können mit dem M7 Premium ab­dominale, vas­kuläre oder kar­diologische Unter­suc­hung­en in der ge­botenen Ef­fizienz und Präzision durch­geführt wer­den. Somit wird das in­novative und leistungsstar­ke Sonographiesystem zum op­timalen Part­ner bei der Bewältigung zahl­reic­her klinischer Auf­gaben.

Funktionell und leicht transportabel: Auf dem optionalen Gerätewagen mit drei Sondenanschlüssen wird dieses Sonographiesystem in ein perfekt abgestimmtes System eingebunden. Das M7 Premium zeigt in der Intensivmedizin und in der Anästhesie alle relevanten Details.

Eine intuitive Bedienung, ergänzt um frei programmierbare Funktionstasten verbunden mit absoluter Zuverlässigkeit, ergeben ein leistungsstarkes Gesamtpaket. Ferner überzeugt das M7 im Wettbewerbsvergleich mit einem äußerst attraktiven Preis. So können Sie sich auf das konzentrieren, was Ihnen am wichtigsten ist: Sichere und detaillierte Diagnosen.

Ausgestattet mit einem Lithium-Ionen-Akku, extrem robust verarbeitet und mit einer umfangreichen Zubehörpalette versehen, erfüllt das M7 Premium nicht nur alle Ansprüche im klinischen Tagesgeschäft. Es setzt vielmehr neue Standards für portable und interdisziplinäre Ultraschallsysteme.

Von iBeam, das durch An­schal­lung aus ver­schiedenen Win­keln selbst klein­ste Läsionen sicht­bar macht, über iC­lear, dem Al­gorith­mus zur Raus­chunterdrückung und iTouch, der In­tel­ligen­ten Bil­dop­timierung mit nur einem Klick, bis hin zu iRoam, einer 802.11b/g-Lösung zur kabe­llosen Datenübe­rtragung – die Geräte der M7-Reihe stecken unter einem verstärkten Aluminium­gehäuse voll mit zukunftsweisen­der Tech­nologie. Mit­tels iZoom besteht die Möglich­keit, das Ult­raschall­bild prob­lem­los und oh­ne Qualitätsver­lust zur An­sicht auf den gan­zen Bild­schirm zu vergrößern.

Erweiterungsgeräte

Rasante Entwicklungen prägen das Gesundheitswesen. Auch die Bedürfnisse von Ärzten verändern sich immer schneller. Mindray liefert Lösungen für größte Herausforderungen bei Ultraschall-Untersuchungen. Der M9/M9GI* ist als por­tables Ultraschallgerät konzipiert, das höchsten Anforderungen gerecht wird.

Unser TE7 ACE sieht auf den ersten Blick wie ein Tablet-PC aus. Seine platzsparende Haupteinheit bildet das Herzstück und ist auf einem fahrbaren Wagen montiert. Ein integrierter Akku ermöglicht stromunabhängiges Arbeiten für bis zu zwei Stunden bei hoher Mobilität. 

Eine gute Bildqualität ist eine wesentliche Voraussetzung für einen guten Ultraschall.

Das DC-70 bietet genau das und noch viel mehr.

Angebotsanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.